Einzelheiten lehren heißt Verwirrung stiften. Die Beziehung unter den Dingen herstellen, bedeutet Erkenntnisse zu vermitteln.

Auf anderen Wegen

Montessori Pädagogik

Basierend auf den Grundsätzen Maria Montessoris können unsere Kinder und Jugendlichen je nach Entwicklungsstand, Begabungen, Fähigkeiten und Interessen individuelle Lernschritte setzen.
Kern unserer Arbeit ist die tägliche Freiarbeit in vorbereiteter Umgebung, in der Kinder und Jugendliche Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Projektarbeit lernen.

Haus der Vielfalt

Inklusion

Unser Haus ist ein Ort der Begegnung von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen. Die individuelle Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. In diesem Sinne erleben wir den Umgang mit Vielfalt als Bereicherung des täglichen Lebens für alle Beteiligten vom Kinderhaus bis hin zum Oberstufenrealgymnasium.

Teil haben, Teil sein

Christlich ganzheitlich

Jedes Kind, jeder Erwachsene ist ein einmaliges Geschöpf Gottes. Unser tägliches Miteinander und das gemeinsame Lernen und Arbeiten ist geprägt vom Umgang mit Verschiedenheit, dem wertschätzenden Miteinander und der gegenseitigen Akzeptanz.
Kreativität, Umdenken, Reflexion und Weiterentwicklung sind unsere sozialen Grundsätze.

Aktuelles

 

Prager Sonne, Baumkuchen und eine wunderschöne Altstadt. Was will man bei einer gemeinsamen Kulturreise mehr, um das Schuljahr gelungen abzuschließen?!

Weiterlesen …

Ausstellung

Stück für Stück zur fertigen Ausstellung

Die Ausstellung „Stück für Stück für Stück für“ zeigt den schritthaften Entstehungsprozess der Videoarbeiten der SchülerInnen der 6M Klasse des Montessori-Oberstufenrealgymnasiums an den Wänden des Gemeindesaals Grödig. Die lebhaften Ton- und Bildwelten der Videos präsentieren sich neben Fotografien und Texten und wurden bei der Vernissage am 24.05.2018 von Jung und Alt bewundert.

Weiterlesen …

Bibliothek

Öffnungszeiten (ab Mai 2018)

Montag:            9:35 – 12:25 Uhr

Dienstag:         9:35 – 12:25 Uhr

Mittwoch:         9:35 – 12:25 Uhr

Weiterlesen …

DIE ZAUBERFLÖTE



Die Intensivprobentage für die diesjährige Kooperation zwischen dem Wahlpflichtfach Theater und der 7MO, die sich durch Szenographie einbringt, waren letzte Woche im vollen Gange. Die Aufführung des Stücks „Die Zauberflöte“ verspricht Kurzweil und beste Unterhaltung. Wie sich bei der Premiere zeigte, lohnt es sich definitiv, die Aufführung zu besuchen! Weitere Termine: 20. und 21. April, 19:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Fotos: Teresa Leitner

 

Weiterlesen …

Selbstverteidigung

Auch heuer kam der Polizeisportverband nach Grödig ins MORG, um den Mädchen der 6G und 6M Techniken und Taktiken zur Selbstverteidigung beizubringen und mit ihnen zu trainieren. Neben den unterschiedlichen Befreiungs- und Schlagtechniken stand immer auch die rechtliche Situation im Fokus. Zum Abschluss durften die Mädchen dann zeigen, was sie in den Praxiseinheiten erlernt haben und sich gegen die Trainer im Vollschutzanzug verteidigen.

 

Weiterlesen …